Kooperationen im nicht-europäischen Ausland

Nachfolgend stehen Informationen zu Kooperationen der CAU mit Universitäten aus dem nicht-europäischen zur Verfügung.

 

 
Das Institut für Institut für Betriebswirtschaftslehre kooperiert  mit mehreren Partnerhochschulen im nicht-europäischen Ausland, an denen Sie einen Auslandsaufenthalt absolvieren können. Über diese Kooperationen zahlen Sie an der Partnerhochschule keine Studiengebühren und erworbene Leistungen werden anerkannt. 
 
Eine finanzielle Förderung beinhalten diese Kooperationen nicht, allerdings können Sie sich dafür über das International Center für Stipendien bewerben. Informationen zum PROMOS-Stipendien des International Centers finden Sie hier.
 
Der Bewerbungsprozess und die Anerkennung von Leistungen verläuft genau äquivalent zum Erasmus+ Programm. Informationen dazu finden Sie in unseren FAQs.

Kooperation Chile

The Facultad de Economía y Negocios de la Universidad de Chile

Chile
Chile1

 

Studierende haben die Möglichkeit an unserer neuen Partnerhochschule in Chile zu studieren. Die Universidad de Chile in Santiago de Chile ist mit 38.000 Studierenden die größte Universität Chiles und zählt zugleich zu den ältesten Universitäten in Amerika.

Weitere Informationen finden Sie auf den Websiten der Universidad de Chile, der Fakultät und des International Relations Office.

Erfahrungsberichte

Chile SS 2017

 

Kooperation Korea

Korea University Business School, Korea

Den Kieler Studierenden bietet sich die Möglichkeit mit einem Aufenthalt an der Korea University Business School an einer der renommiertesten Hochschulen Asiens zu studieren. Die mit einer AACSB- und EQUIS-Akkredetierung ausgezeichneten Business School befindet sich in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul, welche mit einer Einwohnerzahl von 10 Millionen zu den größten Städten der Welt zählt. Über 35.000 Studierende besuchen die Korea University, davon über 4000 internationale Studenten, verteilt auf mehrere Standorte. Für die internationalen Studierenden wird eine verpflichtende Orientierungswoche angeboten, die in der letzten Februar- bzw. Augustwoche stattfindet. Die Kurse des Business Departments zeichnen sich durch eine kleine Gruppengröße aus. KUBS

 

 

Korea
      Korea2
Korea3
Korea5        
Fotos: KUBS
 
Informationen über die  Korea University Business School bzw. der  Korea University entnehmen Sie bitte den Webseiten. Weitere Informationen für ausländische Studenten finden sich ebenfalls dort. Zudem ist die Universität auch auf Facebook zu finden.

 

Factsheet KUBS

Erfahrungsberichte

Seoul WS 2016/17

Seoul SS 2018